• Barbara Nell

Mein Blog - Übers Stolpern und Wege finden

Wir bauen sie schon gern auf, unsere eigenen Hindernisse. Wir wissen gerne, was morgen, übermorgen, nächste Woche und nächsten Monat passiert. Das gibt Sicherheit, damit kann man planen und man weiß, wohin man gehört. Also irgendwie. Jedenfalls wird es einem oft so vermittelt, meist von außen hatte ich das Gefühl. Aber wie oft macht das Leben seine eigenen Pläne? Wie oft steht man da mit seinem Plan A und merkt, dass sich irgendwas daran nicht so ganz richtig anfühlt. Sicherlich mag das nicht für jeden gelten. Für manche klappt ein Plan A genauso wie er klappen sollte ohne Wenn und Aber, dann ist das wunderbar. Aber für mich ist es das nicht mehr, oder vielleicht war es das nie. Denn irgendwie hat sich schon immer alles anders gedreht in meinem Leben, als ich es mal erwartet hatte. Und das ist okay – das weiß ich jetzt. Tatsächlich bin ich mittlerweile sehr dankbar dafür. Dankbar für Stolpersteine, die mich immer wieder haben stolpern und neu ausrichten lassen. Denn irgendwie bin ich auch dadurch in diese Reise gestolpert und sitze bei Regen in unserem kuscheligen Hubi auf einem Stellplatz in Brea de Tajo in Spanien. Ein kleines Örtchen, von dem ich vorher noch nie gehört habe und arbeite an meiner Website, an unserer Zukunft und an meinem Business als Virtuelle Assistentin.


Stolpern ist manchmal gar nicht so schlecht.

Es hilft sich aufzurappeln, es hilft sich zu hinterfragen, es hilft innezuhalten und das auszusprechen oder weiter zudenken, was man sich bis dahin vielleicht noch nicht getraut hat. Hätte mir vor ein paar Jahren jemand gesagt, ich würde mich gemeinsam mit meinem Partner an einem beliebigen Abend auf der Couch dazu entscheiden alles zu kündigen, was man nur kündigen kann, um ein halbes Jahr später mein selbständiges Business anzumelden und wieder ein halbes Jahr später dann endlich die Türen zu schließen, die Taschen zu packen und auf vier Rädern aufzubrechen um Europa zu "befahren". Ich hätte es nicht geglaubt. Zum Glück bin ich da reingestolpert, das kann ich jetzt mit Sicherheit sagen.


Darum geht es in diesem Blog "Vanlife & Co".



Alles rund ums Thema Virtuelle Assistenz, Gewerbeanmeldung und ortsunabhängig arbeiten, dazu noch eine Prise Vanlife. Ich freue mich, wenn du bleibst, um zu lesen.



11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen